Suntrop-Otto


1994

Der Meister aus Kuwait tritt in Rünthe gegen den SuS an. Das Spiel wird gegen den Sporting Club Quadisia mit 0:3 verloren. Am 15.12.1994 kommt erneut Borussia Dortmund nach Rünthe und gewinnt bei strömenden Regen mit 10:2. Dieses Spiel verfolgten 2.218 Zuschauer. Karl-Friedrich Hoffmann kann mit Erfolg den Senioren-Förderring des SuS Rünthe gründen. Zum ersten Vorsitzender wurde Kurt Henke gewählt. In diesem Förderverein sind viele ehemalige verdiente Mietglieder und Spieler vertreten. Der SuS  Rünthe kann zum ersten Mal eine IV. Mannschaft melden. Diese setzt sich ausnahmslos aus türkischen Landsleuten zusammen.