1997

Erneut spielt die Reserverunde in Rünthe mit dem Spiel Borussia Dortmund gegen SV Meppen. Auch das Jugendspiel Borussia Dortmund – 1. FC Köln findet im Stadion Rünthe-West statt. Die III. Mannschaft steigt in die Kreisliga B auf. Dem SuS Rünthe gelingt zum 5. Mal nicht der Aufstieg in die Bezirksklasse. Wieder wurde man nur zweiter oder dritter. Am 16.12.1997 spielt eine Auswahl von Borussia Dortmund gegen den SuS Rünthe 08 für die Tschernobylkinderhilfe in Rünthe. Der SuS Rünthe 08 unterliegt mit 0:10. Die II. Mannschaft steigt in die Kreisliga C ab. Meister in der Kreisliga C wurde die IV. Mannschaft. Da sich nun einige Spieler abmeldeten, konnte keine IV. Mannschaft gemeldet werden. Aufgrund des Aufstieges der IV. Mannschaft konnte die II. Mannschaft weiter in der Kreisliga B spielen.