C-Jugend



D1 verteidigt Tabellenspitze mit Derbysieg

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am Samstag stand für unsere D1 das Derby gegen TuRa Bergkamen auf dem Plan. Wir reisten mit der Zielsetzung an, mit einem guten Ergebnis die Tabellenführung vor der kurzen Herbstferienpause zu verteidigen. Wir reisten bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen an. Wie immer änderte sich das Wetter schlagartig mit Betreten des Kunstrasenplatzes (Sandplatzes???). Es pfiff, wie immer auf dem Nordberg, ein arktischer Wind. Und wäre das nicht schon schlimm genug gewesen wesen, mussten unsere Jungs vor ihrem Spiel miterleben, dass Fußball auch alles andere als Spaß, Fairness und Miteinander sein kann. Nach Abpfiff des vorher stattfindenden C-Jugend Spiels zwischen TuRa und dem Gast aus Heesen entwickelte sich eine extrem unschöne Massenschlägerei, in die sogar die Trainer und Betreuer verwickelt waren.

Vielleicht lag es an dem Schock des Erlebten, aber unsere Jungs haben dann in der Partie gegen ihren ewigen Angstgegner TuRa überhaupt nicht ins Spiel gefunden. Die Leichtigkeit und Spielfreude der letzten Wochen war unerklärlicherweise Abhanden gekommen und so entwickelte sich gegen einen unangenehmen Gegner ein typisches Kampfspiel. TuRa machte das Feld vor dem eigenen Tor extrem eng und verteidigte mit Mann und Maus. Leider suchten unsere Jungs trotzdem immer wieder den Weg durch die Mitte, anstatt sich die bietenden Räume auf den Außenbahnen zu nutzen. So gingen wir dann doch etwas glücklich in Führung. TuRa konnte postwendend ausgleichen. In der zweiten Halbzeit zeigten die Jungs dann ansatzweise, dass sie dennoch individuell mehr Klasse als der Gegner haben. Auch der Kampf wurde jetzt angenommen. Über die Torfolge 2:1 und 3:1 gingen wir dann doch verdient in Führung. Der Anschlusstreffer zum 2:3 aus der Sicht von TuRa sorgte dann aber nur noch kurz für Spannung. Letztlich siegten wir verdient bei TuRa und gehen mit einer blütenweißen Weste als Tabellenführer in die Herbstferien.

Dank allen Eltern und Fans, die uns Samstag lautstark unterstützt haben.

Es spielten: Dustin - David - Tobias - Jan - Luis - Yannick - Timon - Olli - Gino - Ensar - Allessandro - Nico

Jan-Luca fehlte verletzt. Tore: Nico  und Yannick (2)

Schöne Ferien wünscht die D1!