Alte Herren gewinnen gegen Wickede

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am letzten Samstag trafen die Alten Herren am Schacht III auf Westfalia Wickede und schickten diese mit 4-0 nach Hause. Von Anfang an machten unser Jungs Druck und  P. Gattner erzielte in der 5. Minute mit einer schönen Volleyabnahme nach einem Eckball von A. Kelch das 1-0. Bork Wölm erhöhte mit einem Doppelpack auf 3-0 (17./29. Min). Zwischenzeitlich gab es noch einen Wechsel auf der Spielmacherposition. A. Wagner musste nach gefühlter Laufstrecke von ca. 67 Metern und einem Gewaltschuss mit seiner linken Klebe nach 20. Minuten völlig entkräftet gegen A. Meyer ausgetauscht werden.

Nach der Halbzeit und einigen wechseln gingen auch bei anderen die Kräfte schwinden, was sich auch aufs Tempo auswirkte. Thomas Hahn erzielte in der 60. Min. noch das 4-0 nach einem Eckball von P. Gattner. Am Ende hätte das Ergebnis auch noch höher ausfallen können aber zahlreiche Torabschlüsse, vor allem angedeutete Weitschüsse von A. Meyer brachten nichts mehr ein. Besonders zu erwähnen ist noch C. Hübner-Blumenthal aus der dritten Mannschaft der im seinem ersten Spiel im Tor der Alten Herren seine Bude sauber hielt.

Es spielten: Christian Hübner-Blumenthal, Thomas Kräher, Heiko Ziebe, Marcel Kubicki, Mirko Brauweiler, Stefan Störk, Peter Gattner, Andreas Kelch, Andre Wagner, Christian "Theo" Weniger, Thomas Hahn, Dietmar Wurst, Andreas Meyer

Am kommenden Samstag spielen die alten Herren bei VFL Platte Heide. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr bei Holtmann

 

Senioren 2018/19