AH gewinnen in Wiescherhöfen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Vergangenen Samstag  gewannen die Alten Herren mit 9-4 beim TuS Wiescherhöfen. Man of the Match war hierbei C. Lippe, der 6 Treffer erzielte. Zum Spiel: Nach einem Missverständnis zwischen A. Kelch und dem Ball gerieten wir mit 1-0 in Rückstand. Doch mit einer starken Mannschaftsleistung stellten wir noch in der ersten Halbzeit die Weichen in Richtung Sieg.

Eine starke Torwartleistung von M. Castro, C. Lippe mit drei Toren und N. Arik mit zwei Toren sorgten für den 5-1 Pausenstand, wobei beiden Akteuren je ein Traumtor gelang. Arik nutze ein zu kurzes Abspiel des gegnerischen Keepers und konnte diesen aus ca. 35-40 Metern mit einem Schlenzer überlisten und Lippe sorgte unmittelbar vor der Pause mit einem Lupfer von der Strafraumgrenze für den 5:1 Pausenstand. Urban hätte nach einem "60 Meter-Solo" noch erhöhen können, schoss aber den Keeper an. In der zweiten Halbzeit gingen durch einige Wechsel und mit zunehmender Spieldauer, der Spielfluss und die Konzentration verloren. So ergaben sich auf beiden Seiten noch zahlreiche Torchancen. Lippe traf noch 3 mal und Theo Weniger krönte seine starke Leistung mit einem sehenswerten Schlenzer aus 20 Metern. Leider mussten wir auch noch 3 Gegentore hinnehmen. In der Defensive überzeugte neben Schnapper C. Marcos, (der "diesmal" schuldlos bei den Gegentoren war) vor allem unser Oldie und  Defensivallrounder Udo Pilz. Aufgrund einer starken ersten Halbzeit und einem C. Lippe in Topform ein auch in der Höhe verdienter Sieg.  
 Es spielten: M. Castro, T. Kräher, U. Pilz, M. Päsler, M. Franck, A. Kelch, B. Gruner, N. Arik, C. Weniger, C. Urban, C. Lippe, M. Brauweiler, D. Wurst

Senioren 2018/19