Erfolgreiche Teilnahme der SuS Jugend bei der Bergkamener Stadtmeisterschaft

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Wie jedes Jahr am Wochenende vor Weihnachten, stand auch dieses Jahr wieder die Hallenstadtmeisterschaft in Bergkamen an.

Gestartet wurde mit dem Tunier der Minis. Unsere Minis sind durch eine harte Zeit gegangen, nach einem Jahr Abwesenheit nehmen sie wieder am Ligabetrieb teil, da wir sie aber erst gemeldet hatten, nachdem wir uns sicher waren, auch regelmäßigen Ligabetrieb zu gewährleisten, wurden sie in der Eliteliga 1 einsortiert. Für eine neu formierte Mannschaft natürlich unmöglich, durch auch nur annähernd Erfolge zu feiern. So war es um so schöner zu sehen, dass im ersten Spiel gegen Tura die Mannschaft ihren ersten Sieg feiern konnte und im Lauf des Tuniers auch noch ein zweiter dazu kam. So konnte die Mini das Tunier mit einem tollen 3. Platz abschließen.

 

Weiter ging es mit der E, die ja bereits in der Staffel punktgleich mit dem Staffelsieger nur aufgrund des Torverhältnisses 2. geworden war. Zudem galt es für die U11 den Titel der vorherigen U11 zu verteidigen. Der Bericht vor 5 Tagen nimmt es bereits vorweg, unserer E gelang dies mit 4 Siegen in 4 Spielen mit 8:0 Toren eindrucksvoll und wurde erneut Stadtmeister !

Am Sonntag ging es mit dem F-Tunier weiter, auch hier galt es den Stadtmeistertitel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Unsere U9 legte im ersten Spiel toll los und führte gegen Tura schnell 2:0 bis man den Gegner kommen ließ und tatsächlich auch den 2:2 Ausgleich kassierte. Aber uns gelang der erfolgreiche Einstieg mit dem 3:2 Siegtreffer 9 Sekunden vor Schluss. Danach wartete der FC Overberge und damit die spannenste Partie des Tuniers. Die Kinder kämpften tapfer, es war ein Spiel auf Augenhöhe, aber leider mussten wir uns mit 0:2 geschlagen geben. Die weiteren beiden Spiele wurden deutlich gewonnen, so dass die F auf einem großartigen 2. Platz landete.

Auch die C startete mit einem Sieg gut in das Tunier und konnte im zweiten Spiel auch eine 2:0 vorweisen, vorlor aber am Ende mit 2:3. In Hinblick auf den Meistertitel verzeiht ein Tunier sowas selten, aber in Hinblick auf guten Leistungen in der Liga wurde auch hier mit dem 2. Platz ein tolles Ergebnis eingefahren.

Zum Ende stand das Tunier der D-Jugend an, die durch ein schweres Jahr des Umbruchs geht und trotz guter Leistungen in der Liga einige Spiel knapp und unglücklich verloren hatte und im Moment um den Klassenerhalt in der Liga B spielt. Die Ergebnisse hier waren deutlicher, aber die D konnte ein Spiel auch für sich entscheiden, wurde aber leider aufgrund des Torverhältnisses 5. Dennoch großes Lob an die Kinder, die nie aufgegeben haben.

Mit einem Stadtmeister, zwei 2. Plätzen, einem 3. und einem 5. Platz sind wir aber mit der Leistung und dem Einsatz unserer Kinder zufrieden.