Darko


SuS Rünthe im Sammelrausch

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am Freitag, 17.11.2017 war es endlich soweit, nach langer Vorbereitung konnten wir das Stickeralbum des SuS Rünthe endlich in Händen halten. Planung, zwei Samstage mit Fotoshooting des gesamten Vereins, Korrekturlesen und letztlich planen dieses Tages lagen wirklich vor uns. Nachdem Klaus die Ansprache zum Start gehalten hatte, bildete sich sofort  eine Schlange vor dem Verkaufstand und schon nach dem die ersten Stickertüten geöffnet wurden, konnte man im Getuschel die Fragen hören, ob man schon den einen oder anderen gezogen hatte.

IMG 0315b

 

Zum Glück kam der noch drei Tage zuvor für Rünthe prognostizierte Dauerregen nicht an, ganz im Gegenteil, die Sonne ließ sich blicken und sofort verteilten sich die Kinder, aber auch ältere Mitglieder des Vereins, an die draußen und im Vereinsheim aufgestellten Tische und fingen fleißig an, die ersten Sticker in das Heft zu kleben. Nach dieser ersten Runde stärkten sich viele Kinder erst einmal mit Pommes oder Würstchen, die der SuS an diesem Tag zum Selbstkostenpreis verkaufte, bevor die Eltern überredet wurden, noch einmal Geld für eine zweite Runde Sticker zu spendieren.

Natürlich war der ein oder andere Sticker bereits doppelt, wie man das ja auch von Heften zu EM oder WM kennt, aber sofort wurde sich quer über alle Mannschaften ausgetauscht, mit wem man vielleicht sein eigenes Bild oder das der eigenen Mannschaft tauschen könnte. Dieser Austausch, der an diesem Tag zwischen dem Minikicker und dem C-Jugendlichen und dem E-Jugendlichen mit den B-Juniorinnen stattfand, muss an dieser Stelle hervorgehoben, werden, genauso wie die Gelegenheit, zum dem Gesicht, das man kannte, nun aber auch einen Namen oder vielleicht sogar seine Aufgabe im Verein zu kennen.

 

IMG 0317 b

 

Großer Dank geht an dieser Stelle an Klaus Wölm und Frank Elsner, deren Idee und Einsatz das Stickeralbum ermöglicht haben. Gleichgültig wen man fragte, diese Idee kam sehr gut an.

 

IMG 0331

Der Verkauf der Helfte sowie der Sticker wird bis Mitte Januar laufen. Bei Trainings, die vermutlich mit dem nahenden Winter seltener werden, können im Vereinsheim Sticker gekauft werden, aber auch bei Brocke in Rünthe. Außerdem wird selbstverständlich auch ein Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Rünthe, zu diesem Termin versucht der Verein außerdem eine Tauschbörse anzubieten.