Darko


1964

Der erhoffte Aufstieg in die Landesliga wurde mit Erringung der Meisterschaft vor dem SSV Werne und TuS Wiescherhöfen geschafft. Dabei errang man in Werne ein 3:3 nach 3:0 Rückstand und im Rückspiel wurde ein 1:0 Sieg vor über 2.000 Zuschauern errungen.

Der SuS Rünthe spielte in der Landesliga gegen folgende Mannschaften: Borussia Dortmund A, Alemania Dortmund, SuS Kaiserau, Viktoria Dortmund, VfL Kamen, TuRa Bergkamen, VfL Altenbögge, VfR Heessen, TuS Ahlen, SG Rheda, SV Gütersloh, Spvg. Steinhagen, Arminia Bielefeld A, Fichte Bielefeld, Borussia Lippstadt, Teutonia Lippstadt. Meister wurde in diesem Jahr TuRa Bergkamen und der SuS Rünthe musste, da 17 Vereine spielten als viertletzter absteigen. Meister TuRa Bergkamen wurde in Rünthe 4:1 geschlagen.