C-Jugend



D1 auch im letzten Spiel des Jahres siegreich

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Im letzten Spiel des Jahres musste die D1 noch einmal unter Flutlicht auswärts beim BSV Heeren ran. Durch einen am Ende ungefährdeten 8:1 Sieg gehen unsere Jungs mit komfortablen 8 Punkten Vorsprung in die Winterpause. Dabei sah es in der ersten Viertelstunde gar nicht nach einem klaren Sieg aus. Heeren begegnet unseren Jungs enorm lauf- und zweikampfstark und agierte Anfangs überlegen. Dem starken Dustin im Tor war es durch 3 starke Paraden zu verdanken, dass wir nicht früh in Rückstand gerieten. Erst nach und nach befreiten sich die Jungs aus der Umklammerung und erspielten sich selbst die eine oder andere Torchance. Das 1:0 fiel folgerichtig durch einen Bilderbuchangriff aus der eigenen Hälfte über Jan-Luca und Ensar, die Luis nach einem tollen Doppelpass mustergültig freispielten, der im Stile eines Torjägers vollstreckte. Durch die Führung gewannen unsere Jungs an Sicherheit und übernahmen immer mehr das Kommando auf dem Spielfeld. Kurz vor dem Pausenpfiff legte Jan Nico auf, der aus 15 Metern eiskalt flach einnetzte. So ging es mit einem 2:0 in die Pause. In der zweiten Halbzeit verlegte die Mannschaft das Spiel über den eingewechselten Yannick immer mehr über Außen. So fielen die Tore 3, 4, 5 und 6 alle durch das gleiche Schema. Nico Pass nach Außen, Yannick Dribbling über Außen mit anschließender Flanke vor den Kasten...Tor! Am Ende verließ die Mannschaft mit einem 8:1 Sieg den Platz und ließ sich durch die mitgereisten Eltern ausgiebig feiern.

Es spielten heute: Dustin - Jan - Tobias - Jan-Luca - David - Nico - Timon - Yannick - Luis - Oliver - Allessandro - Ensar

Torschützen: Luis (3), Timon (2), Nico, Oliver, Ensar

Jugend 2017/18