C-Jugend



D1 gegen Werner SC D1 (0:5)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am heutigen Donnerstag bestritt die D1, nach einer harten Trainingswoche, ihr erstes gemeinsames Testspiel.

Um 18:00 Uhr pfiff Schiedsrichter Demmich das Spiel auf dem Kunstrasenplatz Schacht III an. Der Wettergott wässerte den Kunstrasen vorher ordentlich und stellte das Wasser dann pünktlich zum Warmmachen ab. Die Rünther zeigten von Beginn an ein kämpferisches Kurzpassspiel, leider ohne den Ball in die gegnerischen Maschen zu bekommen. Bei einigen sah man schon ein Ergebnis der Trainingseinheiten!

Die Jungs zeigten eine klasse Mannschaftsleistung und immer wieder glänzte Marcio im Tor. Marcio wurde aufgrund seiner zahlreichen Paraden zum "Man of the Match" gewählt- super Leistung!!! Auch die anderen Abwehrhelden, wie Emir, Rene, Niclas und Jan-Luka hielten sich in der ersten Halbzeit an die Vorgaben des Trainers. Das 0:1 in der 16. Minute resultierte aus einem Strafstoß. Niclas bekommt bei einem Torschuss eines Werners den Ball an die Hand, worauf der Schiri sofort auf den Punkt zeigte. Der Ball wurde unhaltbar ins Eck gesetzt. Nachdem sich alle geschüttelt haben ging es weiter nach Plan. Die Mittelfeld-Raute, um Muaz, Nick, Sven und Berkant, versuchte immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor zu kommen. Leider fehlte uns hier auch ein bißchen Glück... Halbzeitstand: 0:1 (gefühlt 0:0)

In der Pause stellte der Trainer die Mannschaft um.  Das brachte das Spiel etwas aus dem Gleichgewicht, sodass wir nach einigen Unstimmigkeiten und Unachtsamkeiten bis auf den Endstand von 0:5 zurückfielen. Das Ergebnis fiel meines Erachtens etwas zu hoch aus. Ihr habt euch tapfer geschlagen - weiter so!

Vielen Dank an Jan-Luka, Steven und David, dass ihr bei uns ausgeholfen habt. Am Montag spielen wir dann gegeneinander cool

Gute Besserung an unseren Kameraden Marvin und gute Heimreise Mikail und Maurice!

Kader: Marcio (TW,Cpt), Emir, Rene, Niclas, Jan-Luka, Muaz, Nick, Sven, Berkant, David und Steven

Jugend 2017/18