AH gewinnen gegen Stockum II

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am vergangenen Montag haben wir ein Freundschaftsspiel gegen die zweite Seniorenmannschaft vom SV Stockum bestritten. Gegen eine wesentlich jüngere Truppe hielten wir gut mit und konnten uns in der ersten Halbzeit auch einige Tormöglichkeiten erarbeiten, die aber leider noch ungenutzt blieben. Die Abwehr um Kultlibero A. Wagner stand felsenfest und die wenigen Torschüsse der ersten Halbzeit konnte Schnapper M. Castro sicher parieren. Halbzeit 0-0

 

Zum zweiten Durchgang wurde kräftig gewechselt. Dadurch ging der Spielfluss etwas verloren und Stockum konnte eine Unaufmerksamkeit unserer Devensive zum 0-1 nutzen. Der Gast drückte weiter aufs Tempo und erarbeitete sich zahlreiche Tormöglichkeiten, die aber zum Großteil vom starken Keeper T. Müller, der nach langer Verletzungspause ein starkes Comeback feierte, entschärft wurden. Nach einem Entlastungskonter konnte Dauerläufer P. Petit nach Vorlage von S. Schreiber zum 1-1 ausgleichen. A. Meyer erzielte wenig später mit einem sehenswerten Schlenzer aus 18 Metern das 2-1. Die Gäste drängten nun auf den Ausgleich, blieben aber immer wieder an der jetzt sicherer stehenden Abwehr um Ausputzer B. Gruner oder an Totto hängen. Mit einem Konter, der von S. Schreiber abgeschlossen wurde, erzielten wir dann noch den 3-1 Endstand, der wegen der mangelnden Laufbereitschaft zum Ende der Begegnung etwas glücklich war, aber auf Grund des kämperischen Einsatzes über weite Srecken der Partie und das konsequente Ausnutzen der Torchancen nicht unverdient war.

Es spielten: M. Castro, T. Müller, D. Wurst, P. Petit, A. Wagner, H. Ziebe, B. Gruner, M. Schott, A. Henning, A. Meyer, S. Schreiber, M. Gunia, U. Hoheisel, B. Fischer, A. Kelch, M. A. Blietz, T. Migotti