AH gewinnen gegen Bockum-Hövel

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am vergangenen Samstag haben die Alten Herren ihr Heimspiel gegen SG Bockum-Hövel mit 6-2 gewonnen. Gegen eine spielstarke und ballsichere Mannschaft gerieten wir in der 8. Min. in nach einer Unaufmerksamkeit in der Abwehr in Rückstand. Thomas Hahn konnte uns aber mit einem Doppelpack mit 2-1 in Führung schiessen (10./20. Min.) die Gäste konnten in der 35. Min. wieder ausgleichen ehe Andreas Meyer fast mit dem Pausenpfiff den alten Abstand wieder herstellte.

Zur Pause wurde kräftig durchgewechselt, was uns konditionell einige Vorteile brachte, da Bockum-Hövel leider nicht auswechseln konnte und auch noch nach einer Verletzung mit zehn Mann weiter spielen musste. (Gute Besserung an Gästespieler Markus Weber). Andre Schmalley erzielte in der 45. Min. mit einem sehenswerten Treffer aus spitzem Winkel das 4-2. Den Gästen fiel nun nicht mehr viel ein und wir konnten noch durch Tore von Andreas Meyer und Torsten Meier noch auf erhöhen. Am Ende war das Ergebnis etwas zu hoch, da Bockum-Hövel trotz Unterzahl gut mitspielte aber im Abschluss nicht so konsequent agierte wie wir, was aber auch an unserem Keeper Oliver Gerl lag, der gegen seine alten Kameraden besonders motiviert seinen Kasten sauber gehalten hat.

Es spielten: O. Gerl, H. Ziebe, O. Grund, B. Fischer, M. Brauweiler, A. Kelch, M.Blietz, A. Schmalley, T. Hahn, A. Meyer, B. Wölm, B. Lerbs, T. Meier, M. Poetsch,