Suntrop-Otto


Alte Herren gewinnen gegen Overberge und Platte Heide

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am vergangen Samstag stand für die Alten Herren das Derby gegen FC Overberge am Schacht III auf dem Programm. Anfangs tasteten sich beide Mannschaften erstmal ab und erarbeiten sich einige Chancen die aber auf beiden Seiten nicht wirklich torgefährlich waren. Es dauerte bis zur 34. Min. als A. Kelch eine Unachtsamkeit am linken Strafraumeck nach einem eigentlich schon geklärten Eckball ausnutzte und den Ball unhaltbar aus ca.6 Metern an Freund und Feind vorbei zum 1-0 ins kurze Eck "hämmerte". Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit

Weiterlesen...

Alte Herren gewinnen gegen Wickede

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am letzten Samstag trafen die Alten Herren am Schacht III auf Westfalia Wickede und schickten diese mit 4-0 nach Hause. Von Anfang an machten unser Jungs Druck und  P. Gattner erzielte in der 5. Minute mit einer schönen Volleyabnahme nach einem Eckball von A. Kelch das 1-0. Bork Wölm erhöhte mit einem Doppelpack auf 3-0 (17./29. Min). Zwischenzeitlich gab es noch einen Wechsel auf der Spielmacherposition. A. Wagner musste nach gefühlter Laufstrecke von ca. 67 Metern und einem Gewaltschuss mit seiner linken Klebe nach 20. Minuten völlig entkräftet gegen A. Meyer ausgetauscht werden.

Weiterlesen...

Alte Herren gewinnen Pokalfight in Kamen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am vergangenem Samstag sind die Oldies des SuS Rünthe im Ü32-Kreispokal beim Kamener SC angetreten. Gegen einen stark aufgestellten Gegner begann die Mannschaft hoch konzentriert und versuchte von Anfang an das Spiel zu bestimmen. Bei einem der ersten Angriffe konnte M. Küster nur durch ein Foul im Strafraum gebremst werden. Den fälligen Strafstoß konnte A. Meyer leider nicht verwandeln. Beide Teams lieferten sich eine offenen Schlagabtausch wobei bis zur Halbzeit auf beiden Seiten keine glasklaren Tormöglichkeiten heraussprangen was aber auch an den starken Defensivabteilungen lag. Im zweiten Durchgang erarbeiteten sich die Mannen von Michael „Nase“ Priestat anfangs einige gute Möglichkeiten. So vergab Necmi Arik freistehend und der KSC Keeper rettete einmal glänzend gegen Christian „Theo“ Weniger, der wenige Augenblicke Später auch noch knapp vorbei köpfte. In der 55. Minute war es dann soweit. Kapitän Mirko Brauweiler fasste sich aus zwanzig Metern ein Herz und der Ball flog zum 1-0 an Freund und Feind vorbei in die Maschen.

Weiterlesen...

Ü32 zieht in die nächste Pokalrunde ein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Die Alten Herren haben am 18.03. durch einen 6-3 Heimsieg vor gefüllten Rängen am Schacht III gegen SV Bausenhagen die nächste Runde im Ü32 Kreispokal erreicht. Die Elf von Coach M. Pristat begann hochkonzentriert und konnte durch Tore von B. Wölm (14./20 Min.) und A. Meyer (16. Min) schnell mit 3-0 in Führung gehen. Doch der starke Gegner aus Bausenhagen steckte nicht auf und konnte sich zahlreiche Torchancen erarbeiten und stellte unsere Mannen immer wieder vor Probleme. Allein Torwartlegende T. Müller verhinderte zahlreiche Torchancen. Bei den Gegentoren in zum 3-1 (24. Min.) und 3-2 (31. Min.) blieb er allerdings machtlos. Mit 3-2 gingen es in die Halbzeit.

Weiterlesen...

Alte Herren Ü40 Stadtmeister in Werne

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die alten Herren gewannen zum vierten mal in Folge den Titel bei den Ü40 Hallenstadtmeisterschaften in Werne. Dem Team reichte ein 1-0 Erfolg gegen den Werner SC und ein 2-2 Unentschieden gegen Eintracht Werne, wobei sich die Mannschaft durch mangelnde Chancenverwertung das Leben selber schwer gemacht hat. So mussten die Oldies bis zur letzten Sekunde im Derby zwischen Eintracht und WSC warten, als der WSC die Titelträume der Evenkämper mit dem Ausgleich zum 4-4 zu Nichte machte. 

 

Es spielten: Markus Franck, Andre Wagner, Andre`Schmalley, Oliver Grund, Heiko Ziebe, Bernd Fischer, Dietmar Wurst, Michael Päsler

Senioren 2017/18