Suntrop-Otto


Nach einem Jahr Abwesenheit wieder Minikickerfußball am Schacht III

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Man könnte es im Internet sicher irgendwo nachlesen, aber es ist bestimmt ziemlich genau ein Jahr her, dass eine Minikickermannschaft des SuS ein Spiel bestritten hat. Anfang der Saison hatten wir leider nur 5 Spieler, hofften aber, dass wir im Laufe der Saison noch nachmelden könnten. Es wurden zwar mehr Kinder, aber es blieben zu wenig, als das man sich sicher sein konnte, ohne Probleme jedes Wochenende eine Mannschaft zu stellen. Dennoch wurde fleißig weiter trainiert.

Nun war es aber so weit. Am 23.06. liefen wieder Minikicker im Trikot des SuS auf dem Platz. Nachdem wir noch einmal nachgelesen hatten, wie groß eigentlich so ein Minikickerfeld ist, konnte es losgehen. Die Kinder liefen stolz in ihren Trikots auf den Platz und auch den anwesenden Eltern und Großeltern unserer Jüngsten konnte man anmerken, dass sie aufgeregt waren.

Gegner auf dem Platz war BSV Heeren G1, eine Mannschaft, die aufgrund der vergangenen Spielzeit natürlich schon eingespielt war. Dennoch legten unsere Kinder furios los und führten bald 2:0 und gingen mit 3:2 in die Halbzeit. Heeren wandte nach der Halbzeit einen taktischen Kniff an und tauschte Abwehrspieler und Torwart in den Positionen. Nun taten wir uns deutlich schwerer und mussten uns am Ende mit 4:6 geschlagen geben. Auf aber das Ergebnis kam es nicht an. Die Kinder sollten Spaß haben, sollten zum ersten Mal das Erlebnis bekommen, auf dem Platz zu stehen. Den hatten sie auch.

So können wir optimistisch in die nächste Saison blicken, wieder mit einer Minikickermannschaft beim SuS.